Online: 1 Heute: 5 Gesamt: 173514
Yami
Silence

Sterbealter: 20
Rasse: Halbdämon: Yami / Teufel
Größe: 184 cm
Rang: Elementarwächterin der Dunkelheit, erster Rang
Vorliebe: Geheimnistuerei, "Geist" spielen, Gründlichkeit, Schönheit, Informationen sammeln
Abneigung: vorlaute Personen, ihre eigenen Gefühle, Lügen, schwache Wächter, aufgeben, wenn ihre Verbotenen Techniken falsch angewendet werden
Liebt: Tao
Charaktereigenschaften: kritisch ▪ entschlossen ▪ realistisch


Silence kann man getrost als Älteste aller existierenden Wächter bezeichnen. Sie ist mit jungen knapp 21 Jahren ermordet worden - lange vor der jetzigen Zeit, wobei nicht genau bekannt ist, weshalb ihre Seele keinen Frieden fand, doch diese überdauerte viele Äonen. Ob es der Drang nach Rache war oder einfach nur die Frage "Warum bin ich getötet worden?", ist nicht bekannt. Ihr Mörder war allerdings alles andere als ihr unbekannt: es war ihr Zwilling, welcher zugleich auch ihr Verlobter war: Youma. Mittlerweile hat sie den Grund ihres Todes erfahren, ist dadurch allerdings eher belastet als befreit. Sie tat sich widerwillig mit Green zusammen - in der Hoffnung, ihren Bruder wieder zur Besinnung zu bringen. Silence ist nämlich der Überzeugung, dass Youma irregeleitet worden ist und setzt alles daran, ihn wieder zu dem Zwilling zu machen, den sie einst geliebt hat.
Doch obwohl Youma sie ihres Glöckchens beraubt hat und sie seit ihrem Tod nicht mehr auf ihr Element zugreifen kann, ist sie dank den vielen Verbotenen Techniken überaus mächtig.
Silence ist keine offene Person. Sie überspielt ihre wahren Gefühle mit Stolz und einer ruppigen und beleidigenden Art - sie vermeidet es, auf irgendeine Art Schwächen zu zeigen, doch kann so manches Mal ihre Sympathie nicht verbergen; auch wenn sie diese nicht zugeben will. Denn obwohl sie sich erst widerwillig mit Green zusammengetan hat, ist diese nun mehr als nur ihre Freundin, nämlich auch ihr Medium und ihre geschätzte Seelenfreundin, welche sie nicht nur unterstützt, sondern auch so manches Mal kritisiert.